Informationen zum Hochwasserschutz

Seit dem Hochwasser ist einiges beim Hochwasserschutz passiert, es gibt inzwischen mittel- und langfristige Planungen. 

2013 Altmickten (Foto: F. Philipp)Alle Infos hierzu finden Sie auf der neu veröffentlichten Internet-Seite der Landeshauptstadt Dresden. Seit 2014 hat sich die Bürgerinitiative Hochwasserschutz Übigauer Insel für den Hochwasserschutz ihres Wohngebiets eingesetzt und das Thema bei der Stadtverwaltung und den zuständigen Ämtern in den Blickpunkt gerückt. Sie haben einen großen Anteil daran, dass es vorangeht. Mehr Infos finden Sie unter www.bi-uebigau.de.