Der weltweit agierende Baumaschinenhersteller Wacker baut zwischen dem Großmarkt von Edeka an der Tauberthstraße und der Washingtonstraße neben der Aral-Tankstelle seine neue Dresdner Niederlassung.

 

Wie an vielen anderen Objekten auch hat das Tief "Kyrill" mit seinem orkanartigen Sturm in der letzen Woche auch Spuren im Gelände des Schlosses Übigau hinterlassen. Die beiden großen Laubbäume auf der elbabgewanden Seite des Schlosses sind dem Sturm zum Opfer gefallen.