Am Wochenende wurden aus Schloss Übigau auf der Rethelstraße Bauwerkzeug und Kabel im Wert von 150 Euro entwendet. Der oder die Täter drangen gewaltsam durch ein Fenster ein. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

 

Zwischen Herbst- und Franz-Lehmann-Straße wird die geplante Flutmauer an der Elbe 23 cm niedriger als ursprünglich geplant. Außerdem wird sie teilweise begrünt. Darauf haben sich Stadtverwaltung, Landestalsperrenverwaltung und Regierungspräsidium geeinigt.

Der Ortsbeirat Pieschen lädt die Dresdnerinnen und Dresdner zu seiner öffentlichen Sitzung ein.
Das Sirenenwarnsystem der Landeshauptstadt Dresden und der Bebauungsplan für Kaditz/Mickten Kötzschenbroder Straße/Lommatzscher Straße stehen auf der Tagesordnung der Sitzung des Ortsbeirates am Dienstag, 26. Februar, 18 Uhr ins Rathaus Pieschen, Bürgersaal, Bürgerstraße 63 ein.

Alle Dresdnerinnen und Dresdener sind aufgerufen, sich auch in diesem Jahr zahlreich an der Elbwiesenreinigung am 12. April, 9 bis 12 Uhr zu beteiligen. Insbesondere Schulklassen, Vereine und anderen Gruppen werden um Mithilfe gebeten.