In den letzten Tagen wurden in Übigau eine Vielzahl neuer Straßenschilder angebracht. Somit ist auch eine bessere Orientierung für Gäste des Stadtteiles möglich. Das betrifft besonders den Bereich Scharfenberger Straße/Overbeckstraße und Rethelstraße/Sternstraße.

Die Kötzschenbroder Straße als wichtiger Zubringer nach Übigau wird vom 15. Oktober 2001 bis 4. März 2002 zwischen Franz-Lehmann-Straße und Trachauer Straße komplett grundhaft ausgebaut. Während der Bauarbeiten ist die Straße voll gesperrt, Anliegerverkehr ist möglich. Die Baukosten betragen 435000 € (850000 DM).

 

OB Roßberg lädt am 17. Oktober 2001 zwischen 16 und 18 Uhr zum Tag des Ortsamtes ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie können mit dem OB und Ortsamtsleiter Putzger reden und die Einrichtungen des Ortsamtes besichtigen.

 

Am Sonntag, den 04.11. 2001 können Sie mit Igeltour unter dem Titel "Pieschen kommt!" Interessantes zum Stadtteil erfahren.
Treff: 10.00 Uhr, Rathaus Pieschen Bürgerstraße 63

 

Die Pieschener Zeitung schreibt in ihrer Ausgabe 52/01: "Für das neue Förderprogramm "Städtebaulicher Denkmalschutz" der Europäischen Union stehen Kaditz und Mickten auf der Antragsliste.