Molenbrücke wird später fertig

Die Pieschener Molenbrücke kann aufgrund des langen Winters nicht bis Ende April fertiggestellt werden.

Baustelle MolenbrückeEin neuer Endtermin kann aktuell noch nicht genannt werden, da weitere Beeinträchtigungen durch Hochwasser zu erwarten sind. Zurzeit wird noch an der Ausschalung des Sockels gearbeitet, auf dem der Pylon errichtet werden soll. Auf der Mole des Pieschener Hafens werden derzeit die Fundamente für die Vorlandbrücke gelegt. Auf der Seite der Leipziger Straße ist die Einrichtung der Widerlager in Vorbereitung.
Seit zwei Wochen läuft auch der Zuschnitt für die Stahlbrücke. Nach Fertigstellung der Brücke muss in diesem Bereich nicht mehr auf die Leipziger Straße ausgewichen werden, der Radweg führt dann direkt über die Mole.

Aktuelles zum Stand an der Molenbrücke finden Sie auch unter molenbruecke.wordpress.com