Am Wochenende des 1. und 2. April findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal der „Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten“ statt. Als Premiere wird nach zwei Jahren im Stadtarchiv erstmals das St.-Benno-Gymnasium, Pillnitzer Straße 39, als Ausstellungsort für die etwa 100 Aussteller und Vereine genutzt.

In Dresden wurde am Elbpegel Augustusbrücke 11 Uhr die 7-Meter-Marke überschritten. Das geschieht mehrere Stunden später als erwartet und entspricht dem langsamen Anstieg um etwa 2 Zentimeter pro Stunde, der seit gestern charakteristisch ist. Um 14 Uhr steht das Wasser in Sachsens Landeshauptstadt bei 7,05 Meter.