Die nächste Bürgerversammlung mit dem Zweiten Bürgermeister Detelf Sittel findet statt am Mittwoch, 28. September, 18 Uhr, im neuen Brandschutz-, Rettungsdienst- und Katastrophenschutzzentrum in Dresden-Übigau, Scharfenberger Straße.

Mit einem Fest nicht nur für Skater werden am Sonnabend, 8. Oktober, ab 14 Uhr, die neuen Skateelemente auf dem Platz zwischen Kötzschenbroder Straße und Treidlerstraße (gegenüber dem Elbepark) eingeweiht.

Die Deicherhöhung an der Flutrinne zwischen Böcklin- und Sternstraße ist fast fertig. Die Arbeiten gehen zügig voran.

Schon seit geraumer Zeit setzt sich die Dresdnerin Elfriede Schubert dafür ein, dass der schmale Elbweg zwischen Altübigau und Schiffswerft seinem Status als Kulturdenkmal wirklich gerecht wird.