Für morgen waren laut aufgestellter Verkehrszeichen  Straßensanierungsarbeiten für die Kaditzer und Thäterstraße angekündigt. Doch welch eine Täuschung. Ein neuer Flickenteppich ist dazu gekommen. Sicher hält er bis zum nächsten Winter.... Wann wird wohl eine wirklich Sanierung erfolgen?

In der ältesten Kesselbaufirma Deutschlands, im  Dampfkesselbau Übigau wurde heute eine von zwei Parkbahnloks (Großer Garten) repariert. Die Kesselbauer mussten alle 56 Rauchrohre des 1925 gebauten Dampfkessels generalüberholen.

Hoffnung für Schloss Übigau! Laut Treuhandliegenschaftsgesellschaft Berlin wurden das Schloss mit Garten und Nebengebäuden an einen Unternehmer aus dem Heidelberger Raum verkauft. Der vorhergehende Besitzer Gaedeke trat aus finanziellen Problemen vom Kaufvertrag zurück.

In eigener Sache: Völlig unbemerkt und zu meinem eigenen Erstaunen ist Übigau online bereits am 1. August 1999 ein Jahr alt geworden. Logo von 1998. Damals allerdings mit anderem Layout und Logo.

Unser zuständiges Polizeirevier (bisher Revier Nord) zieht nach Pieschen auf die Osterbergstr.26 gegenüber dem Rathaus. Es wird am kommenden Montag eingeweiht. Es ist für Pieschen, Mickten, Trachau, Übigau, Kaditz und Trachenberge zuständig. Bis Klotzsche ein eigenes Revier hat, wird auch dieser Stadtteil von hier betreut.