Seit 13. Juni 2000 wird der Straßenabschnitt der Kötzschenbroder Straße zwischen Leipziger Straße und Franz-Lehmann-Straße grundhaft ausgebaut. Bauende soll der 1. September sein. Es werden 270m Straße gebaut und 1600 qm Kopfsteinpflaster ausgebaut. Die Baukosten betragen ca. 500000 DM.

 

Ein Tipp für alle Interessierte dürfte sicher der Tag der offenen Tür am 8. Juli 2000 in der Kläranlage Kaditz auf der Scharfenberger Str. 152 sein. Von 10 bis 16 Uhr kann man im Rahmen von Führungen hinter die Kulissen der Abwasserwirtschaft in Dresden sehen. Für Unterhaltung und kulinarische Versorgung ist auch gesorgt.

 

Gutachter: Flügelwegbrücke ist am Ende ... so titelt die DNN am 29. Juni 2000. Danach heißt es, die Tragfähigkeit der Brücke ist nur noch bis zum Jahr 2002 gegeben. Ein Sanierung ist nicht mehr möglich, ein Neubau für ca. 50-60 Mill. DM ist unausweichlich. Verweis Mehr zur Flügelwegbrücke ...

 

Blick zum Nachbarn ... Ikea will im August 2001 ein Möbelhaus im Elbepark in Dresden-Kaditz eröffnen. Noch diesen Monat beginnt auf dem bereits 1996 erworbenen Grundstück der Bau des Möbelkaufhauses. 90 Millionen Mark will Ikea dabei investieren.

Zur letzten OBR-Sitzung am 21.6.2000 wurden u.a. die Elbweg-Abschnitte zwischen Altkaditz und Serkowitzer Straße sowie zwischen  Altkaditz und Scharfenberger Straße vom STA vorgestellt.