Vom 18. bis 19. Juni findet im Schloss und Park des Barockschlosses Übigau das Schloss- und Parkfest statt. Vor 290 Jahren wurde das durch Johann Friedrich Nilsson Eosander Freiherr von Göthe im Auftrag von Jakob Heinrich von Flemming errichtete barocke Lustschloss fertig gestellt.

Seit einigen Tagen künden an mehreren Stellen auf dem ehemaligen Kasernengelände in Übigau Bautafeln vom Ende des Dornröschenschlafs des denkmalgeschützten Areals.

An der Werftstraße, Ecke Carrierastraße ist der nächste Wohnungsbaustandort in Übigau geplant. Die Ventar AG aus Böblingen plant einen Neubau mit 33 Wohnungen, der Ende 2017 fertig gestellt werden soll.

Am 30. Oktober 2016 schließt nach acht Jahren die Sommerwirtschaft im Schlosspark Übigau. Der Ausflug in den malerisch gelegenen Park zwischen Barockschloss Übigau und Elbufer mit Blick auf das Ostragehege war seit Jahren ein Geheimtipp.

Am Dienstag, den 30. August 2016, 18 Uhr, findet im Rathaus Pieschen, Bürgersaal, Bürgerstraße 63, eine Sondersitzung des Ortsbeirates Pieschen findet zum B-Plan Nr. 110.6 Dresden-Mickten Nr. 7, Wohnbebauung Sternstraße statt.