Am Montag, den 30. Juni beginnt die Sanierung des letzten Abschnitts der Leipziger Straße zwischen Alexander-Puschkin-Platz und Konkordienstraße. Dazu findet am Dienstag, den 24. Juni um 19.15 Uhr im Rathaus Pieschen eine Bürgerversammlung statt.

Pressemitteilung der Stadt Dresden

Hochwasserschäden hier bis voraussichtlich Ende März 2009 beseitigt
Am 30. Juni 2008 startet der vierte und damit letzte Bauabschnitt zum Ausbau der Leipziger Straße in Dresden-Pieschen. 

Für die Sanierung des letzten Bauabschnitts der Leipziger Straße werden die Straßenbahnlinien 4 (bis Weinböhla) und 9 ab Montag über Großenhainer und Bürgerstraße umgeleitet.

Auf dem Gelände des Bahnbetriebswerkes (Bw) Dresden Altstadt befindet sich das Eisenbahnmuseum Dresden. Hier fanden bis vor wenigen Jahren die traditionellen Dresdner Dampflokfeste statt.

Der seit 1992 verfallende frühere Straßenbahnhof Mickten ist sicher auch für die Übigauer interessant, liegt er doch an einem wichtigen Verkehrsknoten in Richtung Übigau. Die Umnutzung des Straßenbahnhofs und der entsprechende Bebauungsplan sind morgen Thema des Stadtrates.